​​Schöne Instagram Fotos 

Meine 30 Sekunden Methode - Die Schritt für Schritt Anleitung

Smartphone Foto leicht gemacht

​Trage Dich gleich ein und erhalte meine Empfehlungen sowie Geheimnisse, die 99% der Social Media Fotografen nicht kennen - und das völlig gratis! Außerdem ​erhälst Du meinen Spezial Ratgeber, der ebenso kostenlos ist!

*Durch klicken auf den Anmeldebutton, stimmst Du meinen Datenschutzbestimmungen zu. Deine Daten werden vertraulich behandelt!

Die Geschichte hinter der 30 Sekunden Methode

​Wie vorhin schon angeteasert gibt es eine Geschichte, wie ich zur Smartphone Fotografie gekommen bin. Als ambitionierter Fotograf, der auch schon beruflich einige Erfolge und Auszeichnungen erreicht hat, ​schenkte ich der Handyfotografie damals so gut wie keine Aufmerksamkeit. Bis zu dem Zeitpunkt als ich efahren habe, dass ich Vater werde. Der Drang, alle tollen Momente und Meilensteine auf Fotos festzuhalten war enorm. Daher entschloss ich mich, wie es sich für einen anständigen Fotografen gehört, eine ​weitere Kamera anzuschaffen. Denn eines war klar, meinen Nachwuchs wollte in Folge jeder kennenlernen. Aber ich war nicht dazu bereit, jedes Mal mein schweres Equipement mitzuschleppen. Daher fiel die Entscheidung auf eine Kompaktkamera.

Ich dachte, super, so ein kompaktes Gerät passt in jede Hosentasche. Die wird wohl immer mit on Tour sein. Also auch in jenen Momenten, wo ich unterwegs war, und ​tolle Motive für schöne Instagram Fotos entdeckte. Die Realität belehrte mich jedoch eines besseren. Was war geschehen? Gleich nach der Geburt und auch noch danach war die Kamera natürlich immer mit, mit mir. Aber irgendwann ist die Speicherkarte auch voll, bzw. wollen die Fotos auch mal auf den Rechner überspielt werden. Und genau da, also neben meinem Rechner, blieb sie dann oft liegen. Und so kam es, dass wieder einmal ein wahnsinnig toller Moment für ein Foto anstand. Meine Fotokamera lag allerdings zuhause. Dann kam mir die glorreiche Idee, das Bild einfach mit meine​r Handykamera aufzunehmen. Schließlich ist die beste Kamera immer noch die, die man bei sich hat.

Gesagt getan und als ich mir dann die Ergebnisse ansah, ging nicht nur mein Vaterherz auf, sondern ich erkannte erstmals das enorme Potenzial, dass in diesem Wundergerät in meiner Hosentasche steckte. So folgte der logische Schritt, dass ich meine Kompaktkamera wieder verkaufte und mich ausschließlich mit der Handyfotografie widmete. Ich lernte die Vorzüge kennen. So zum Beispiel auch, wie ich die Handybilder einfach und schnell auf meinen Rechner übertragen kann. Ebenso ist die Bearbeitung gleich direkt am Smartphone simpel und macht aus einem guten Foto einen wahren Hingucker! Das und noch viel mehr habe ich Dir in meinem Buch zusammengefasst! Dieses gibt es als Taschenbuch (Klick) aber auch in elektronischer Form als Kindle eBook (hier klicken)!

​Mein Weg zum Smartphone Foto-Experten

​Somit war der Grundstein gelegt und ich befasste mich quasi ausschließlich mit der Handyfotografie. Ich lernte dabei auch viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Fotokameras kennen, die du auch hier (klicke hier) finden kannst. Ich fand immer mehr Gefallen an ​der Handyfotografie und war von Bild zu Bild immer mehr erstaunt, was diese Allrounddinger können. Der wesentlichste Vorteil, das ​Smartphone immer dabei zu haben, kam mir natürlich stets zu Gute. Nicht nur was meinen Sohn anbetrifft, auch so, wenn ich unterwegs war und einfach nur schöne Instagram Fotos machen wollte. Mein fotografisches Auge wurde dazu noch weiter geschärft, denn jetzt, wo ich stets bereit für ein tolles Foto ​war, suchte ich natürlich ständig nach neuen Motiven! Man glaubt kaum, wie viele tolle Situationen einem der Alltag so bietet. Schöne Instagram Fotos entstehen damit nun auch einfach so im Vorbeigehen! Das klappt allerdings nur dann, wenn man seine Wahrnehmung dahingehend auch wirklich schärft!

Schöne Instagram Fotos - der nächste Step!

Danach folgte der nächste Step. Ich wollte mich autodidaktisch weiterbilden. Also so, wie ich es schon ganz zu Beginn meiner fotografischen Karriere gemacht habe. Dabei stellte ich fest, dass es zwar hie und da mal einen Blogeintrag gab oder dort einen ​nettes Video dazu, aber so gut wie keine umfassende Lektüre, die diese tolle Thematik auf den Punkt bringt. So geschah es, dass ich mich noch intensiver mit der Smartphonefotografie auseinandersetzte. Ich entschloss mich dazu, genau diese Lücke selbst zu schließen.

Entstanden ist ein Amazon Bestseller Buch, dass du hier bekommst (ja, das möchte, klicke einfach hier). Ich war ​überrascht, dass man sich diesem Thema noch nicht ausführlicher gewidmet hat. ​Genau jetzt, wo Instagram explodiert. Denn gerade das Smartphone ist doch das Mittel der Wahl, wenn es um Social Media geht. Umso mehr habe ich es also als Aufgabe gesehen, mein selbst erarbeitetes Wissen weiterzugeben. Damit noch viel mehr Menschen die Vorzüge der Handyfotografie zu schätzen lernen. Manche feiern schon jetzt richtig gute Erfolge mit ihren schönen Instagram Fotos! Für mich ​ist es einfach schön, tolle, kreative und außergewöhnliche Smartphonefotos auf den Sozialen Netzwerken ​bewundern zu können. Auch ich lerne stets noch dazu und erfreue mich an schönen Instagram Fotos!

Meine Beispielbilder

​Du fragst Dich vielleicht, Michael, aus dem Text kann ich kein Bild erkennen. Und das ist richtig. Der Grund, warum ich Dir keine Beispielbilder zeige ist, weil ich genau diesen Fehler ganz am Anfang meiner Karriere gemacht habe. Ich habe unzählige schöne Instagram Bilder anderer angesehen, analysiert und war schlussendlich frustriert, weil ich es einfach nicht schaffte, die Bilder, die mir gefielen, 1:1 nach zu machen. Genau darin lag mein Denkfehler, denn ich habe versucht zu kopieren. Das hilft in Wahrheit wenig und vom Analysieren alleine entsteht noch nicht mal ein fertiges Foto. Ich habe dadruch sehr viel Zeit verloren, denn wenn ich diese genutzt hätte, um meine eigenen Erfahrungen zu sammeln, wäre ich in meinem persönlichen Fortschritt wesentlich schneller gewesen. Abgesehen davon, dass ich teilweise wunderschöne Fotos nachstellen wollte, die für mich geografisch auch gar nicht wirklich erreichbar wären. Ich denke da vor allem an Reisefotografen bzw. Landschaftsfotografen.

Vielleicht meinst Du jetzt auch, dass das eine eigenartige Herangehensweise ist. Vor allem weil ich mich als Experte positioniere und immer wieder von Profi-Tipps spreche. Ich darf Dir dazu folgendes sagen: In der Fotografie gibt es einige Regeln.​ Das schöne an der (Smartphone) Fotografie ist, dass Regeln auch gebrochen werden können, um Aufmerksamkeit zu erregen. Dadurch entsetehen auch unterschiedliche Stile und genau das ist es was die Fotografie ausmacht! Was ich tun kann ist, Dich auf diesem Weg zu unterstützen und Dir dabei zu helfen Deinen eigenen Stil zu finden. Einen Weg, wo du schöne Instagram ​Bilder auf dem laufenden Band produzierst! ​

Finde deinen eigenen Smartphone Fotografie Stil

Ich möchte Dir all mein Wissen zur Verfügung stellen, damit Du in der Lage bist, an Deinen Ergebnissen zu wachsen und vor allem aber Deinen eigenen Stil zu finden! ​​Mit meinem Input hast das nötige Rüstzeug, um selbst tolle Motive einzufangen und Dich auf ​Facebook, Insta und Co so richtig abfeiern zu lassen! Und jetzt kommt die Kernaussage meiner Herangehensweise: Dadurch, dass ich Dir keine Beispiele vorgebe, sondern nur gezielt zur Untermauerung einsetze, kannst Du Dich in Deiner eigenen Kreativität viel schneller und wesentlich besser entfalten. Und Authentitzität ist genau das, was erfolgreiche Influencer bzw. Instagramer ausmacht. Keine Kopien, keine nachgestellten, nachgebauten Bilder sind es, die viele Follower oder Fans generieren. Nein, Smartphone Fotografen, die ihren eigenen Stil und Weg finden, ​sind am Ende des Tages jene, die auch tatsächlich Reichweite aufbauen und immer mehr Likes und Kommentare erhalten!

Und um diesen Weg bzw. Stil zu entwickeln habe ich mir die 30 Sekunden Methode einfallen lassen. Diese Methode hilft Dir in jeder Situation, ​schöne Instagram Bilder zu machen. Es führt dich Schritt für Schritt ans Ziel. Weil ich Dich ​quasi einmal an die Hand nehme und zeige, wie schnell und einfach es ist, diese Methode umzusetzen. Wenn Du diese Schritte befolgst und dieses System immer und immer wieder durchführst, garantiere ich Dir, dass es Dir in Fleisch und Blut übergeht und Du im Stande bist, das ​Wissen jederzeit abrufen zu können. Der Vorteil daran ist, dass Du dann, wenn Du unterwegs bist und das perfekte Motiv für deinen nächsten Post entdeckst, sofort in der Lage bist, genau dieses Handyfoto zu machen! Atemberaubende Smartphonefotos bzw. schöne ​Fotos für Instagram sind niemals einfacher zu machen als heute. Du musst nur starten!

Meine 30 Sekunden Methode im Überblick

​So, jetzt habe ich Dir einen umfangreichen Einblick in die Entstehung meiner eigens entwickelten Methode gegeben. Bestimmt bist Du auch schon sehr gespannt, was diese Methode beinhaltet. In meinen Amazon Bestseller (klicke hier für mehr Informationen) gehe ich ganz detailliert darauf ein. Natürlich kann ich Dir alle Schritte auch hier präsentieren, aber auch hier gehe ich einen anderen Weg. Denn die Schritte alleine würden Dir wenig nützen, dazu bedarf es einfach einer ausführlicheren Erklärung, die hier den Rahmen sprengen würde. ​Nicht umsonst gibt es von meinem Buch ​eine Kindle Version, aber auch eine Taschenbuch Version mit insgesamt 159 Seiten geballtem Wissen rund um die Smartphone Fotografie! Dabei beschränke ich mich wirklich nur auf das Wesentliche. So wenig Theorie wie möglich, so viel nötig. Der Praxisteil mit all meinen Tipps bringt Dich dann in die Umsetzung. Außerdem hast Du die einmalige Gelegenheit, Dich für meinen Newsletter einzutragen. Dort gebe ich dir unheimlich viele weitere Praxistipps und Empfehlungen für deinen Erfolg und ​tolle Fotos für Instagram zu machen!

​Ich habe sehr viel Fleiß und Zeit in diese Methode gesteckt, um es JEDEM zu ermöglich, sehr schnell noch bessere und schöne Fotos für Instagram zu machen. Und die Stimmen all jener, die das schon ausprobiert haben, sprechen für sich! Aus diesem Grund ​habe ich mir überlegt, wie ich Dir ganz einfach Zugang zu meinem Erfolgsmodell bieten kann. Die Lösung? Ganz einfach! Sichere dir zuerst dein kostenloses Amazon Kindle Probe-Abo (klicke hier), dann kannst Du Dir mein Kindle Buch völlig gratis sichern. Das bekommst Du, indem Du danach auf das Bild gleich hier unten klickst, oder einfach diesen Link nutzt (klicke jetzt). Du erfährst darin nicht nur, wie Du sofort bessere Smartphonefotos machst, sondern eben auch meine 30 Sekunden Methode für schnellen Erfolg ​und tolle Fotos für Instagram & Co!

Also, hier geht es zu deinem kostenlosen Bestseller Buch, samt ​detaillierter 30 Sekunden Methode!

Schritt 1: Sichere dir hier dein Kindle Probe-Abo völlig gratis

Schritt 2: Klicke auf das Bild gleich unterhalb oder hole dir mein Bestseller Buch, in dem du hier klickst (ja, ich möchte dein Buch kostenlos lesen, klicke hier)

​​Tipps, Tricks und tolle Empfehlungen frei Haus! Und zusätzlich schicke ich Dir meinen Spezial-Ratgeber mit wertvollen Information rund um die Smartphone Fotografie! Trage Dich hier gleich kostenlos dazu ein!

Bestseller Buch Handyfotografie
>